Terms of service

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Diese Bedingungen gelten auch gegenüber Unternehmern für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass es einer solchen ausdrücklichen Äußerung bedarf. Entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen eines Unternehmers können wir, sofern nicht ausdrücklich anders von uns anerkannt, nicht anerkennen.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Vertrag kommt zustande mit Öselstuff OÜ.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit ändern, indem Sie die dafür vorgesehenen und während des Bestellvorgangs erläuterten Korrekturmöglichkeiten nutzen. Der Vertrag kommt durch die Bestellung zustande.

Sie erhalten nach Auftragserfüllung eine Bestätigungs-E-Mail.

3. Vertragssprache, Speicherung des Vertragstextes

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.

Wir speichern den Vertragstext und übermitteln Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB auf einem dauerhaften Datenträger. Den Vertragstext können Sie auch in unserem Kunden-Login-Bereich einsehen.

4. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Wir versenden Waren nur unterwegs; eine Abholung durch den Kunden ist nicht möglich.

5. Zahlung

Folgende Zahlungsarten stehen Ihnen in unserem Online-Shop zur Verfügung.

Vorauszahlung
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in einer separaten E-Mail und liefern die Ware nach Geldeingang.

PayPal
Während des Bestellvorgangs werden Sie auf die Online-Website von PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag per PayPal bezahlen zu können, müssen Sie sich dort oder erst registrieren, sich mit Ihren Zugangsdaten identifizieren und die Zahlungsanweisungen bestätigen. Nach Absenden Ihrer Bestellung im Shop weisen wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion an. Direkt im Anschluss wird die Zahlungstransaktion automatisch von PayPal durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie während des Bestellvorgangs.

6. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsgang weiterveräußern; die aus der weiterveräußerung entstehenden forderungen treten Sie – unabhängig von der verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen sache – in rechnungshöhe im voraus an uns ab und wir nehmen diese abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt; wir dürfen die Forderungen jedoch auch selbst einziehen, sollten Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

8. Schäden während der Lieferung

Für Verbraucher gilt: Wird die Ware mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, melden Sie den Mangel bitte dem Spediteur und benachrichtigen Sie uns unverzüglich. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme lässt Ihre gesetzlichen Rechte und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, unberührt. Sie helfen uns jedoch, unsere Ansprüche gegenüber dem Spediteur oder Transportversicherer geltend zu machen.

Gegenüber Unternehmern: Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, Frachtführer oder sonstigen Erfüllungsgehilfen zur Versendung an die bestimmte Person oder Einrichtung übergeben haben. Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB) unterliegen den Prüfungs- und Anzeigepflichten des § 377 HGB. Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Ablieferung durch den Verkäufer zu untersuchen, soweit dies nach ordnungsgemäßem Geschäftsgang möglich ist. Bei Feststellung eines Mangels hat er diesen unverzüglich dem Verkäufer anzuzeigen. Bei Nichteinhaltung der darin enthaltenen Weisungen gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, der Mangel war bei der Untersuchung nicht erkennbar. Dies gilt nicht, wenn ein bestimmter Mangel von uns arglistig verschwiegen wurde.

9. Garantie und Garantien

Wir sind gesetzlich verpflichtet, vertragsgemäße Produkte zu liefern.
Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte nach dem Recht des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Informationen zu etwaigen zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie neben dem Produkt und ggf. auf speziellen Informationsseiten im Shop. Verbraucher und Unternehmen können Beschwerden an unsere Kontaktdaten in der Lieferantenidentifikation senden.

Wenn Sie von Ihren Gewährleistungsrechten Gebrauch machen und wir die Ware zur Prüfung Ihrer Reklamation für erforderlich halten, müssen Sie die Ware auf unsere Kosten an die oben genannte Adresse zurücksenden. Wir verpflichten uns, auf jede Beschwerde unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Einreichung zu reagieren.

10. Haftung

Für Ansprüche wegen Schäden, die wir, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, verursacht haben, haften wir in jedem Fall unbeschränkt.
• wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
• bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
• für Garantieverpflichtungen, sofern vereinbart
• gegenüber Verbrauchern.
Außer in diesen Fällen ist unsere zivilrechtliche Haftung auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, unmittelbaren Schaden begrenzt.

11. Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir bereit, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.

AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtsexter in Zusammenarbeit mit FÖHLISCH Rechtsanwälte.